EINFACH KÖSTLICH

Krosse, frisch zubereitete Chips, eine Kartoffellasagne, in der goldgelbe Kartoffelrädle die Nudelplatten ersetzen, feine Braten begleitet von Kartoffelgratin oder ein Kartoffel-Leberkäse, der extra fürs Kartoffelfest hergestellt wird: Was die Biosphärengastgeber brutzeln und schmoren, hat kulinarische Klasse. Das Angebot umfasst rund 30 Gerichte, da ist für jeden etwas dabei. Hier finden Sie die Speisekarte von 2017.

Biosphärengastgeber verwöhnen die Gäste

Fünf Wirte aus der Region, allesamt vereint unter dem gastronomischen Qualitäts-Label „Biosphärengastgeber“, verwöhnen Sie auf dem Kartoffelfest. Im Einzelnen sind das: die Familie Schmid vom Biosphärenhotel Graf Eberhard (Bad Urach), die Familie Speidel von Speidel’s BrauManufaktur (Ödenwaldstetten), die Familie Autenrieth vom Hotel Gasthof Herrmann (Münsingen), die Familie Frank vom Flair Hotel Restaurant Vier Jahreszeiten (Bad Urach) und die Familie Mandel vom Landgasthof Hotel Hirsch im Grünen (Mehrstetten).