Datenschutzbestimmungen

Die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johann, namentlich die Kartoffelfest GbR und ihre ideellen Partner, respektieren und schützen Ihre Privatsphäre. Wir haben www.kartoffelfest.info generell so aufgebaut, dass Sie uns im Netz besuchen können, ohne persönlich identifizierbar zu sein und ohne dass persönliche Informationen offen gelegt werden.

I. Erhebung und Speicherung von personenbezogener Daten

Die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johann erheben und speichern in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung des Online-Portals anfallen (Nutzungsdaten, vgl. Ziffer 2

1. Bestands- und Inhaltsdaten

Für den Besuch des Online-Portals ist keine vorherige Registrierung auf dem Online-Portal notwendig.

2. Nutzungsdaten

Bei der Nutzung des Online-Portals erheben und speichern wir auch ohne entsprechende Bestellung oder Eingabe von Daten folgende Nutzungsdaten:

a) Logfiles

Bei einem Zugriff auf das Online-Portal werden folgende Angaben automatisch vom Webserver protokolliert:

  • Browsertyp und –version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Webseiten
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z. B. Dateiname)
  • Zugriffsstatus des Webservers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)

Die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johannerheben diese Daten, um ihre berechtigten Interessen an der Sicherstellung der Integrität und Betriebssicherheit ihrer Systeme und der kontinuierlichen Verbesserung des Online-Portals und seiner Dienste zu wahren. Diese Angaben werden daher zu Zwecken der Identifikation und Rückverfolgung unzulässiger Zugriffe auf den Webserver und sonstiger Straftaten verwendet, sowie dazu, die Daten zur Optimierung unseres Online-Portals und der Leistungen statistisch auszuwerten. So erfahren die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johann zum Beispiel, zu welchen Zeiten die Nutzung besonders intensiv ist, wie die Navigation verläuft oder an welchen Produkten ein besonders großes Interesse besteht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

b) Cookies

Beim Besuch des Online-Portals setzen die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johann Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden und die Wiedererkennung des Browsers ermöglichen, und durch welche den Veranstaltern des Kartoffelfestes in St. Johann bestimmte Informationen zufließen. Nach Beendigung der jeweiligen Session werden diese Daten aus der Session entfernt; der Session-Cookie wird gelöscht.

Sofern ein Nutzer über eine Partnerseite (Affiliate) auf die Dienste des Online-Portals zugreift, werden die anonymisierten Daten ebenfalls in einem Cookie gespeichert. Derartige Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten des Nutzers, sondern dienen ausschließlich der Aufrechterhaltung des Partnerprogramms.

Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Wie dies bei dem von Ihnen eingesetzten Browser funktioniert, können Sie zum Beispiel der Hilfefunktion des Browsers entnehmen. Die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johann können bei derartigen Browser-Einstellungen allerdings nicht zusichern, dass Sie alle Angebote ohne Einschränkung nutzen können.

Die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johann verwenden Cookies, um ihre berechtigten Interessen an der Steigerung der Nutzerfreundlichkeit und des Komforts bei der Nutzung der Online-Portale, zu wahren. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

c)  Google-Analytics

Das Online-Portal benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) einschließlich der Funktionen von Universal Analytics. Universal Analytics erlaubt es den Veranstaltern des Kartoffelfestes in St. Johann, die Aktivitäten auf dem Online-Portal geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und später über ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Auch wenn mit Universal Analytics zusätzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, bedeutet dies nicht, dass damit eine Einschränkung von Maßnahmen zum Datenschutz wie IP-Masking oder das Browser-Add-on verbunden ist. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung des Online-Portals durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dem Online-Portal wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von den Veranstaltern des Kartoffelfestes in St. Johannwird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung des Online-Portals auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten des Online-Portals zusammenzustellen und um weitere mit der Benutzung des Online-Portals und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber den Veranstaltern des Kartoffelfestes in St. Johann zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen des Online-Portals vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Online-Portals bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Addon oder auf mobilen Endgeräten können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch des Online-Portals verhindert. Falls Sie Ihre Cookies löschen, müssen Sie diesen Link erneut klicken:
Google Analytics deaktivieren

Die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johannweisen Sie darauf hin, dass auf dem Online-Portal Google Analytics bereits um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine lediglich anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johannerheben diese Daten, um ihr berechtigtes Interesse an der bedarfsgerechten Gestaltung des Online-Portals und der Reichweitenmessung zu wahren. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

d) Addthis

Das Online-Portal verwendet Plug-Ins des Dienstes AddThis, der von der AddThis, LLC, 1595 Spring Hill Rd, Suite 300, Vienna, VA 22182, USA („AddThis“) betrieben wird. Diese Plug-Ins ermöglichen Ihnen das Teilen von interessanten Inhalten und das Setzen von Lesezeichen und ermöglichenden Veranstaltern des Kartoffelfestes in St. Johann, die Nutzung der eigenen Webseite zu analysieren und zu verbessern oder die Besucher des Online-Portals direkt anzusprechen. Dabei verwendet AddThis Cookies.

Die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johannhaben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch ist der volle Umfang der Datenerhebung, die mit ihr verfolgten Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.

Wenn Sie das Plug-in anklicken, erhält der Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite des Online-Portals aufgerufen haben. Zudem werden Ihre Nutzungsdaten an den Anbieter übermittelt. Bei sozialen Netzwerken erfolgt dies unabhängig davon, ob Sie bei dem Anbieter registriert oder eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie den Button erneut betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt dies Ihren Kontakten öffentlich mit.

Detaillierte Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch AddThis können den Datenschutzhinweisen von AddThis unter folgendem Link entnehmen: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy

Wenn Sie der Datenerhebung durch AddThis für die Zukunft widersprechen möchten, können Sie ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen, das Sie unter folgendem Link herunterladen können: http://www.addthis.com/privacy/opt-out

Sie können das Laden der AddThis Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johannerheben diese Daten, um ihr berechtigtes Interesse an der bedarfsgerechten Gestaltung des Online-Portals zu wahren. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist insoweit Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sofern Sie Inhalte über AddThis auf sozialen Netzwerken teilen, erteilen Sie den Veranstaltern des Kartoffelfestes in St. Johanndurch Anklicken des Buttons Ihre Einwilligung in die Übermittlung Ihrer Daten an den jeweiligen Anbieter. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist insoweit Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Der Datensammlung, -speicherung und -verwendung nach den Ziffern 2. a) bis c) können Sie im Übrigen jederzeit widersprechen.

II. Verweisung (Links) zu anderen Websites

Das Online-Portal kann Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johann keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet). Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johann keine Verantwortung übernehmen.

III. Änderung der Datenschutzbedingungen

Die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johann behalten sich vor, diese Datenschutzbedingungen zu aktualisieren. Im Falle von Änderungen werden die Veranstalter des Kartoffelfestes in St. Johann Sie mit angemessener Frist hierüber informieren und Sie um die Erteilung ggf. erforderlicher Einwilligungen bitten.

IV. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die Kartoffelfest GbR, c/o Hotel Graf Eberhard, Bei den Thermen 2, 72574 Bad Urach.

Bei Fragen zur Erhebung und Verarbeitung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, Wolfgang Speidel. Anfragen sind zu richten auf dem Postweg, an obige Adresse, oder per E-Mail unter info@speidels-brauereile.de.

Sie können die vorstehenden Datenschutzbedingungen hier herunterladen und speichern.

Stand: Mai 2018

Link und Skript müssen eigens erstellt werden, um auch auf mobilen Browsern zu funktionieren.Hilfestellungen dazu finden Sie hier: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable